MBA Führungsnachwuchs im Bereich Sales & Marketing (m/w)

Seit über 130 Jahren engagiert sich Lilly für den medizinischen Fortschritt im Gesundheitswesen. Mit weltweit mehr als 39.000 Mitarbeitern erforschen, produzieren und vermarkten wir moderne Arzneimittel zur Behandlung von z. B. Diabetes, psychiatrischen Erkrankungen, Krebs, Osteoporose und Erektiler Dysfunktion.

Im Jahr 2010 haben wir fast 5 Milliarden US$ in Forschung und Entwicklung investiert. Der Einsatz lohnt: Lilly ist eines der weltweit führenden pharmazeutischen Unternehmen mit Hauptsitz in den USA und 3 Standorten in Deutschland. Die intensive wissenschaftliche Forschung ist die Grundlage dafür, dass die meisten unserer Medikamente zu den führenden ihrer Klasse gehören. Lilly gibt Antworten – in Form von Arzneimitteln, Informationen und Aufklärung – auf einige der dringlichsten Fragen in der Medizin. Lilly Deutschland ist mehrmals vom Wirtschaftsmagazin Capital als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet worden. Machen Sie sich darüber selbst ein Bild!

Für unseren Standort Bad Homburg suchen wir:

MBA Führungsnachwuchs im Bereich Sales & Marketing (m/w)

Ref.-Nr. 4419

Ihre Aufgaben:

  • Einstieg als Lean Six Sigma Black Belt für den Bereich Sales und Marketing
  • Leitung und Durchführung von Black Belt-Projekten in den verschiedenen Funktionsbereichen zur Prozessoptimierung
  • Führung und Entwicklung von Projektteams, inklusive Coaching von Projektmitarbeitern
  • Unterstützung der deutschen Transformationsinitiativen
  • Analyse und Verbesserung der Geschäftsprozesse unter Anwendung verschiedener statistischer Tools
  • Messung von Projektauswirkungen, Implementierung und Erfolgssicherung von Projektergebnissen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Six Sigma Champion
  • ggf. wäre auch direkter Einstieg im Bereich Marketing oder Sales möglich

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Abgeschlossenes Studium in Wirtschafts-, Natur- oder Geisteswissenschaften
  • Anschließendes MBA-Studium an einer renommierten internationalen Hochschule
  • Erste Berufserfahrung im Sales- oder Marketingbereich, idealerweise in den Branchen Pharma oder Konsumgüter
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache

Wenn Sie von Ihrer Leistungsstärke überzeugt sind und sich gemeinsam mit uns kommenden Herausforderungen stellen wollen, dann kommen Sie zu uns. Ihr Engagement honorieren wir mit einem attraktiven Gehalt und überdurchschnittlichen Sozialleistungen. Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen sollten uns davon überzeugen, Sie persönlich kennen zu lernen. Wir freuen uns auf Sie!

Advertisements

Weitere Informationen zu ähnlichen Traineeprogrammen in den USA finden Sie auf den folgenden Webseiten

Bitte klicken Sie auf das Bild, um die Seite zu öffnen (auf Englisch)

Erfahren Sie mehr über unsere erfolgreichen Absolventen!

Bericht von Franziska

Vorname, Position:
Franziska, Marketingleiterin für den Bereich Kardiologie

Ausbildung/Universität:
Studium der europäischen BWL in Frankreich (Reims) und Deutschland (European School of Business, Reutlingen)

Wie kam ich zu Lilly? 
Im Rahmen einer Firmenmesse präsentierte sich Lilly den Studenten der ESB. Damals war ich in meinem letzten Studiensemester und in dieser Situation ergab sich die Gelegenheit zu einem Bewerbungsgespräch. Besonders interessant erschien mir der Berufseinstieg über das Traineeprogramm. Es folgten weitere Gespräche mit Lilly Mitarbeitern in Bad Homburg – Resultat: positiv. Bei der Vertragsunterzeichnung musste ich nicht lange zögern und begann das Traineeprogramm im November 2001.

Was mache ich zurzeit? 
Seit dem 1.März bin ich Marketingleiterin für den Bereich Kardiologie. Dazu gehören die Produkte Efient, Reopro und Adcirca. Vorher war ich in der Allianz zwischen Lilly und einem Kooperationspartner gemeinsam mit den cross-funktionalen Teams dafür zuständig, die Markteinführung eines neuen Antidiabetikum im deutschen Markt vorzubereiten.

Was macht Lilly „special“?

  1. Die Leute von Lilly können zusammen arbeiten, aber auch zusammen feiern.
  2. Trotz hoher Anforderungen nimmt man sich die Zeit für ein freundliches Wort und versucht, neuen Mitarbeitern zu helfen.

Was habe ich bei Lilly gelernt?
Unglaublich viel und zum Glück kommt auch ständig Neues dazu!
In jeder bisherigen Jobposition habe ich mir Fachwissen aneignen können und hatte auch Glück, dass kompetente Vorgesetzte sich die Zeit genommen haben, Fachwissen zu lehren. Desweiteren habe ich gelernt, wie wichtig cross-funktionale Zusammenarbeit ist und wie viel Spaß es macht. Um weitere Highlights zu nennen: Pharmamarketing, strategisches Planen, Teams zusammenzustellen (auch länderübergreifend), Zusammenarbeit mit diversen Kundengruppen im Außendienst, Mitarbeiterführung, Coaching, Einblicke in die Gesundheitspolitik, Allianzarbeit und Leadership. Was regelmäßig gut tut: Flexibilität, Offenheit und Mut, Dinge konstruktiv anzusprechen und Vertrauen, dass wir gemeinsam in die richtige Richtung nach vorne laufen.

Meine Hobbies sind: 
Joggen, Schwimmen, Yoga, Kurz- und Fernreisen, Kunst, mit Freunden Zeit verbringen